Kategorie: Doppelhaushalt 2021/22

Landtag bringt Reform auf den Weg

Am 22. Dezember wurde im Säch­si­sche Landtag ein Antrag der Koali­ti­ons­frak­tionen zur Moder­ni­sie­rung der Gra­du­ier­ten­för­de­rung an säch­si­schen Hoch­schulen beschlossen. Die Lan­des­gra­du­ier­ten­för­de­rung ist ein wich­tiger Bau­stein zur För­de­rung des wis­sen­schaft­li­chen Nach­wuchses. In 2020 wurden ins­ge­samt 96 Stipendiat:innen geför­dert, davon wurden 32 neu auf­ge­nommen. Um den Kreis der För­der­be­rech­tigten weiter erhöhen zu können, wurden die Mittel im Dop­pel­haus­halt 2021/2022 erneut auf­ge­stockt. Dafür stehen 1,65 Mio. Euro in 2021 und 1,8 Mio. Euro in 2022 sowie die ent­spre­chenden Ver­pflich­tungs­er­mäch­ti­gungen bereit.

Weiterlesen

Wir brauchen eine gerechte Wohnungspolitik

Albrecht Pallas, woh­nungs­po­li­ti­scher Spre­cher der SPD-Frak­tion im Säch­si­schen Landtag, am Don­nertag im Landtag zur Aktu­ellen Debatte „Bezahl­bare Mieten in Stadt und Land statt Aus­ver­kauf – Mieten deckeln, mehr sozial bauen, Wohn­raum in kom­mu­naler Hand sichern“.

Weiterlesen

Kitas und Schulen gezielt unterstützen – Sozialindex für Verteilung zusätzlicher Ressourcen  

Sabine Friedel, stell­ver­tre­tende Vor­sit­zende der SPD-Frak­tion im Säch­si­schen Landtag und bil­dungs­po­li­ti­sche Spre­cherin, am Mitt­woch zum Antrag der Koali­ti­ons­frak­tionen „Kin­der­ta­ges­ein­rich­tungen und Schulen mit beson­deren Bedarfen gezielt unter­stützen – Sozi­al­index erar­beiten“ (Drs 7/7097).

Weiterlesen
Wird geladen

Doppelhaushalt 2021/22

Corona-Pandemie

Alle Infos zu Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie unter www.coronavirus.sachsen.de

Alle Meldungen zur Corona-Pandemie

DER 7. NOVEMBER UND SEINE FOLGEN.

Die Gemeinschaftsschule kommt! Alle Infos.

Archiv