Die Gemeinschaftsschule kommt

Online-Diskussion mit Sabine Friedel, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag.  

Montag, 13. Juli 2020, 20 Uhr
Online-Konferenz über Zoom.

 

Am Mittwoch, 15. Juli 2020 wird der Sächsische Landtag den Volksantrag “Längeres gemeinsames Lernen in Sachsen” abschließend beraten. Die Koalition von CDU, Grünen und SPD hat sich im Koalitionsvertrag auf einen Kompromiss (Zusatzvereinbarung als PDF) geeinigt, der die Einführung der Gemeinschaftsschule im Schulgesetz verankern soll. Dieser Änderungsantrag zum Volksantrag steht am Mittwoch zur Abstimmung.

Welche neuen Möglichkeiten es gibt, wie die sächsische Gemeinschaftsschule aussieht, wann es mit den Schulgründungen losgehen kann – all dass, und noch viel mehr, kann am Montag direkt und auf Augenhöhe mit Sabine Friedel diskutiert werden.

Die Diskussionsveranstaltung findet über das Online-Konferenz Zoom statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die notwendigen Zugangsdaten werden an alle angemeldeten Teilnehmer*innen am Montag Nachmittag versandt.

Die Anmeldung ist geschlossen. 

Zugangsdaten für Kurzentschlossene: 
https://us02web.zoom.us/j/84615357050?pwd=L0dtNDlJYk9wUEc2UnVBdTBCZmpHZz09