Die SPD-Landtagsfraktion unterstützt die Aktion „Herz statt Hetze“. „Wir hoffen, dass am kommenden Montag viele Bürgerinnen und Bürger zeigen, dass Dresden mehr als Pegida zu bieten hat“, so Dagmar Neukirch, Parlamentarische geschäftsführerin der Fraktion.  „Hier in Dresden wie im ganzen Land gibt es unzählige Menschen, die sich trotz zahlreicher Probleme teilweise bis an die Grenzen der Belastbarkeit aufopferungsvoll um Hilfsbedürftige kümmern und dabei auch noch andere motivieren. Für sie wie für uns steht die Menschenwürde an erster Stelle. Und genau das wollen wir am Montag in Dresden zum Ausdruck bringen.“