Am 1. Februar 2017 findet der 9. Jugend­pres­setag der SPD-Frak­tion im Säch­si­schen Landtag statt.

Es können sich Ver­tre­te­rinnen und Ver­treter von Schü­ler­zei­tungs­re­dak­tionen, Berufs­schul- und Stu­die­ren­den­zei­tungen sowie wei­tere Jugend­me­di­en­ma­che­rinnen und ‑macher bei uns bewerben.
Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt!

Bitte bewerbt euch mit einem kurzen Moti­va­ti­ons­schreiben bis zum 24. Januar 2017 per E‑Mail bei unserer Pres­se­spre­cherin Petra Strutz (petra.strutz@slt.sachsen.de).
Dabei könnt ihr uns auch schon Fragen stellen, die wir dann zum Jugend­pres­setag beant­worten können.
Die Fahrt­kosten werden von der SPD-Frak­tion über­nommen. Falls es Schwie­rig­keiten mit der Frei­stel­lung gibt, sind wir euch gern behilf­lich.

Unser Partner für den Jugend­pres­setag ist die Jugend­presse Sachsen e. V.

 

Das Pro­gramm: 

Mitt­woch, 1. Februar 2017 | Dresden, Säch­si­scher Landtag
10 Uhr Anreise und Emp­fang
Früh­stücksim­biss mit Abge­ord­neten und Mit­ar­bei­tern der Pres­se­stelle

11 Uhr Inhouse Seminar
Jugend­presse Sachsen e.V.

12.30 Uhr Mit­tag­essen
mit Abge­ord­neten der SPD-Frak­tion

13.30 Uhr Pres­se­kon­fe­renz
mit Abge­ord­neten der SPD-Frak­tion

15 Uhr Seminar Face­book & Co
mit Gunter Neu­mann, Online-Redak­tion MDR

16 Uhr Land­tags­füh­rung
mit Besuch Ple­nar­de­batte

17 Uhr Ver­ab­schie­dung

Kon­takt und Ansprech­partner
Petra Strutz

Pres­se­spre­cherin
Lei­terin Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit
Telefon: 0351–493 5716
petra.strutz@slt.sachsen.de

Ana­stasia Bass
Refe­rentin für Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit
Telefon: 0351–493 5735
anastasia.bass@slt.sachsen.de

Flyer als PDF-Datei