lehramt1

„Immer mehr junge Men­schen ent­schei­den sich erfreu­li­cher­wei­se für ein Lehr­amts­stu­di­um, um sich so für die Bil­dung kom­men­der Genera­tio­nen vor­zu­be­rei­ten“, erklärt Holger Mann, hoch­schul­po­li­ti­scher Spre­cher der SPD-Frak­ti­on, zu den am Diens­tag vor­ge­stell­ten Stu­die­ren­den­zah­len. „Die lehr­amts­aus­bil­den­den Hoch­schu­len in Sach­sens haben es binnen kür­zes­ter Zeit geschafft, ihre Kapa­zi­tä­ten zu erhö­hen und diese Stu­di­en­plät­ze zum großen Teil zu beset­zen.“

„Es bleibt bei der Her­aus­for­de­rung, den Bedarf an Leh­re­rin­nen und Leh­rern für alle Schul­ar­ten zu decken. Das gilt beson­ders für Mittel- sowie Berufs­schu­len. Neben der Wer­bung für diese Stu­di­en­gän­ge und Berufs­bil­der müssen wir uns aber auch um die Attrak­ti­vi­tät des Leh­rer­be­rufs küm­mern. Alle Res­sorts können daran arbei­ten, dass der in Sach­sen aus­ge­bil­de­te Leh­rer­nach­wuchs seine Berufs­lauf­bahn auch in Sach­sen beginnt.“

„Der Koali­ti­ons­ver­trag sieht vor, dass wir nun die Leh­rer­bil­dungs­struk­tu­ren eva­lu­ie­ren und für die Hoch­schu­len bis 2020 Pla­nungs­si­cher­heit schaf­fen. Wir wollen die Ziel­ver­ein­ba­run­gen zur Lehr­amts­aus­bil­dung fort­füh­ren und die Leh­rer­bil­dung an den jewei­li­gen Stand­or­ten stär­ken. Hier­für werden in den kom­men­den zwei Jahren u.a. am Campus Jahn­al­lee in Leip­zig neue Gebäu­de errich­tet, um ein opti­ma­les Lehr- und Lern­um­feld zu schaf­fen.“