Dirk Panter, Vor­sit­zender der SPD-Frak­tion im Säch­si­schen Landtag,  zum Maß­nah­men­paket zur Leh­rer­ver­sor­gung in Sachsen

„Mit dem vom Kabi­nett ver­ab­schie­deten Maß­nah­men­paket zu Leh­rer­ver­sor­gung hat die Koali­tion für die lang erwar­tete Kehrt­wende gesorgt“, erklärt Dirk Panter. „Wir bezahlen unsere Lehrer künftig besser, wir bilden Sei­ten­ein­steiger besser aus, wir haben Mittel und Wege, um junge Leute  anzu­lo­cken und in Sachsen zu halten. Und – was uns beson­ders wichtig ist - Sachsen kann nun­mehr aus­rei­chend Lehrer ein­stellen.“

„Die Koali­tion kommt mit dem Maß­nah­men­paket wich­tigen For­de­rungen der Lehrer, der Schüler und der Eltern nach.  Die Kinder sind unsere Zukunft, des­halb inves­tieren wir in die Schule und wert­schät­zend die Arbeit der Leh­re­rinnen und Lehrer. Wir stehen zu unserer Ver­ant­wor­tung, Schul­bil­dung lang­fristig auf hohem Niveau zu sichern.  Das wird sich auch im neuen Dop­pel­haus­halt wider­spie­geln, den wir der­zeit noch dis­ku­tieren.“

Die Maß­nahmen im Über­blick: www​.spd​-frak​tion​-sachsen​.de/​l​e​h​r​e​r​p​a​k​e​t​_​m​a​s​s​n​a​h​m​en/