Sieben Abge­ord­ne­te der SPD-Land­tags­frak­ti­on sind beim (mor­gi­gen) Tag der offe­nen Tür im Land­tag in Dres­den dabei. Besu­che­rin­nen und Besu­cher können sich direkt an Dagmar Neu­kirch, Iris Rae­ther-Lor­dieck, Julia­ne Pfeil-Zabel, Hen­ning Homann, Holger Mann, Albrecht Pallas und Volk­mar Wink­ler wenden. Der Infor­ma­ti­ons­stand der Frak­ti­on findet sich im Erd­ge­schoss des Land­tags-Neu­baus.

Dar­über hinaus betei­ligt sich Dagmar Neu­kirch als Fach­frau für die Themen Sozia­les und Pflege an der Dis­kus­si­ons­run­de „Alten­pfle­ge und Gesund­heit – Wie gestal­tet die Lan­des­po­li­tik den demo­gra­fi­schen Wandel?”. Die Debat­te gibt es um 14.45 Uhr im Ple­nar­saal des Land­tags. Innen­ex­per­te Albrecht Pallas dis­ku­tiert an glei­cher Stelle um 16.15 Uhr zum Thema  „Kri­mi­na­li­tät und Ter­ro­ris­mus – Soll der Staat mehr durch­grei­fen?“.