Frau­en­preis 2024

Starke Frauen. Starke Handwerkerinnen.

25. Frauenpreis der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. 

Dotiert mit 1.000 Euro

25. Frauenpreis der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. Dotiert mit insgesamt 1.000 Euro

Das Hand­werk in Sachsen wird weib­li­cher und das ist gut so. Gerade in Zeiten des Fach­kräf­te­man­gels brau­chen wir Frauen und Männer glei­cher­maßen, die auch im Hand­werk ihren Mann und ihre Frau stehen. Ins­be­son­dere Meis­te­rinnen sind in Sachsen noch stark in der Unter­zahl. Auf vier Meister kommt eine Meis­terin. Die­je­nigen, die sich auf den Weg gemacht haben, sind oft Pio­nie­rinnen in ihrem Fach und Vor­bilder für andere Frauen.

Als Hand­wer­ke­rinnen leisten sie viel. Als Meis­te­rinnen leiten sie Betriebe. Als Mit­ar­bei­te­rinnen halten sie neben der Arbeit oft noch der Familie den Rücken frei. Als Aus­zu­bil­dende gehen sie voran und setzen sich für gute Aus­bil­dungs­be­din­gungen ein. Einige leiten, ganz nebenher, noch das Büro der Firma.

Genau diese außer­ge­wöhn­li­chen Frauen haben wir in diesem Jahr gesucht. Genau diese Hand­wer­ke­rinnen wollen wir mit dem 25. Frau­en­preis der SPD-Frak­tion im Säch­si­schen Landtag aus­zeichnen. Ein­zel­per­sonen, Betriebe und Ver­eine, deren gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment oder Leis­tungen eine beson­dere Wür­di­gung ver­dient, stehen im Zen­trum unseres Frau­en­preises.

Bis zum 18. Februar, dem Ein­sen­de­schluss für Vor­schläge und Bewer­bungen, haben uns 26 tolle Vor­schläge erreicht. Vielen Dank dafür. Unsere Jury, bestehend aus Abge­ord­neten und Mitarbeiter:innen unserer Frak­tion, ent­scheidet jetzt über die dies­jäh­rigen Preis­trä­ge­rinnen. Die Preis­ver­lei­hung findet am 11. März ab 19 Uhr im Zen­tral­kino in Dresden statt. Der Ein­lass ist 18 Uhr. Wir laden dazu herz­lich ein.

Hanka Kliese

Spre­cherin für Gleich­stel­lungs­po­litik der SPD-Frak­tion im Säch­si­schen Landtag

Frauen im Hand­werk liegen uns am Herzen. Egal ob in einem frau­en­ty­pi­schen Gewerk oder in einer Män­ner­do­mäne – sie leisten viel und das wollen wir mit der Preis­ver­lei­hung sichtbar machen. Wir freuen uns sehr darauf, im Rahmen der Aus­schrei­bung viele inter­es­sante Hand­wer­ke­rinnen kennen zu lernen und ihr Enga­ge­ment zu wür­digen. 

Preisverleihung 25. Frauenpreis der SPD-Fraktion I 11. März,19 Uhr, Zentralkino Dresden

    Ich wil­lige ein, dass meine Daten dafür gespei­chert und ver­wendet werden. Diese Ein­wil­li­gung kann jeder­zeit wider­rufen werden. Bitte schreiben Sie dafür eine Mail an kontakt@spd-fraktion-sachsen.de mit dem Betreff ‚Widerruf’

    Wenn gewünscht, erfolgt eine dar­über hin­aus­ge­hende Spei­che­rung zu Infor­ma­ti­ons­zwe­cken über par­la­men­ta­ri­sche Initia­tiven der SPD-Frak­tion im Säch­si­schen Landtag. Eine andere Ver­wen­dung der Daten findet nicht statt.

    AUSSCHREIBUNG

    Die Aus­schrei­bung rich­tete sich an Ver­eine, Betriebe und Ein­zel­per­sonen. Wir suchten: Hand­wer­ke­rinnen, die für ihre beson­dere Arbeit, ihr gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment oder ihre beson­dere Leis­tung eine Aus­zeich­nung ver­dienen. Der Frau­en­preis ist mit ins­ge­samt 1.000 Euro dotiert, finan­ziert von den Mitarbeiter:innen und Abge­ord­neten der SPD-Land­tags­frak­tion.

    TEILNAHME

    Vor­schläge und Bewer­bungen für den 25. Frau­en­preis der SPD-Frak­tion im Säch­si­schen Landtag konnten bis 18. Februar 2024 ein­ge­reicht werden. Erreicht haben uns 26 Vor­schläge. Vielen Dank dafür. Der Preis wird am 11. März 2024 ab 19 Uhr in Dresden im Zen­tral­kino ver­geben. 

    Rückfragen

    Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns: frauenpreis2024@spd-fraktion-sachsen.de