Pres­se­stelle

w

Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit

 

MARC DIETZSCHKAU

Pres­se­spre­cher und Leiter der Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit

MARC.DIETZSCHKAU@SLT.SACHSEN.DE
Telefon 0351 493 57 18

 

Laura Stell­brink

Refe­rentin für Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit

LAURA.STELLBRINK@SLT.SACHSEN.DE
Telefon 0351 493 57 16

Kliese: Lage der Inklu­sion am Arbeits­markt bleibt alar­mie­rend

Kliese: Lage der Inklu­sion am Arbeits­markt bleibt alar­mie­rend

Anläss­lich des mor­gigen „Inter­na­tio­nalen Tages der Men­schen mit Behin­de­rung“ geht Hanka Kliese, die inklu­si­ons­po­li­ti­sche Spre­cherin der SPD-Frak­­tion im Säch­si­schen Landtag, auf Fort­schritte und noch zu bewäl­ti­gende Auf­gaben bei der Inklu­sion ein. Einen Schwer­punkt legt sie dabei auf die Inklu­sion am Arbeits­markt.

Haus­halts- und Finanz­aus­schuss gibt zusätz­liche Mittel für das Impfen in Sachsen frei

Haus­halts- und Finanz­aus­schuss gibt zusätz­liche Mittel für das Impfen in Sachsen frei

Bei der gest­rigen Son­der­sit­zung wurden im Haus­halts- und Finanz­aus­schuss des Säch­si­schen Land­tags zusätz­liche Mittel in Höhe von 160 Mil­lionen Euro für den Ausbau der Impf­ka­pa­zi­täten in Sachsen frei­ge­geben. Dazu führt der Frak­ti­ons­vor­sit­zende und SPD-Haus­halts­ex­­perte Dirk Panter aus.

Wir stärken die Jugend­ar­beit in Stadt und Land!

Wir stärken die Jugend­ar­beit in Stadt und Land!

Juliane Pfeil, jugend­po­li­ti­sche Spre­cherin der SPD-Frak­­tion im Säch­si­schen Landtag, am Don­nerstag zur Erhö­hung der Jugend­pau­schale 2022: „Die Jugend­pau­schale wird 2022 auf 14,50 Euro ange­hoben. In diesem Jahr liegt sie noch bei 12,40 Euro. Auch die Jugendleiter:innenausbildung ist seit diesem Jahr kos­ten­frei.”

Panter: Das ist ein großer Erfolg für den MDR und eine wich­tige Aner­ken­nung für den Kultur- und Medi­en­standort Ost­deutsch­land

Panter: Das ist ein großer Erfolg für den MDR und eine wich­tige Aner­ken­nung für den Kultur- und Medi­en­standort Ost­deutsch­land

Die medi­en­po­li­ti­schen Spre­cher der SPD-Frak­­tionen in den Land­tagen von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thü­ringen bekräf­tigen ihr Enga­ge­ment für einen starken, leis­tungs­fä­higen und soli­da­risch bedarfs­ge­recht finan­zierten öffen­t­­lich-rech­t­­li­chen Rund­funk. Sie begrüßen die Ent­schei­dung zur ARD-Kul­­tur­­ko­or­­di­­na­­tion und zur Errich­tung einer neuen ARD-Gemein­­schafts­­ein­­rich­­tung im MDR-Sen­­de­­ge­­biet.

Dop­pel­haus­halt 2021/22

Corona-Pan­demie

Alle Infos zu Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie unter www.coronavirus.sachsen.de

Alle Mel­dungen zur Corona-Pan­demie

DER 7. NOVEMBER UND SEINE FOLGEN.

Die Gemein­schafts­schule kommt! Alle Infos.

Archiv