Wir stärken die Kultur

Gerade in der Krise gilt: Kultur wird gebraucht, denn sie sorgt für den sozialen Zusam­men­halt in unserer Gesell­schaft.

Im Ent­wurf DHH 21/22 schon abge­si­chert:

Kul­tur­raum­ge­setz

Kultur-Pakt

Musik­schulen

kul­tu­relle Bil­dung

audio­vi­su­elles Erbe

Kul­tur­räume
(Ent­frach­tung Lan­des­bühnen)

2021: +3,2 Mil­lionen Euro      
2022: +3,2 Mil­lionen Euro

Kul­tur­räume: inves­tive Ver­stär­kungs­mittel

2021: +3,175 Mil­lionen Euro
2022: +3,175 Mil­lionen Euro

Kul­tur­raum­fi­nan­zie­rung (gesamt)

≈ 111 Mil­lionen Euro p.a. (bisher 104,7 Mio)

Kultur-Dialog I – Faire Bezah­lung

2021:   85.000 Euro
2022: 165.000 Euro

Kultur-Dialog II – Post-Corona-Ära

2021/22: 250.000 Euro

Euro­päi­sche Kul­tur­haupt­stadt Chem­nitz

2021/22: 2,5 Mil­lionen Euro pro Jahr

Kul­tur­stif­tung

2021: 1,41 Mil­lionen Euro
2022: 1,46 Mil­lionen Euro

Allg. Kunst- und Kul­tur­för­de­rung via Kul­tur­stif­tung:
Spar­ten­bud­gets 2021/22:

3,63 Mil­lionen Euro pro Jahr

wei­tere För­de­rung 2021/22 (bspw. Gast­spiel­för­de­rung, Klein­pro­jek­te­fonds, Digital-kultur): 1,57 Mil­lionen Euro pro Jahr

Allg. Kunst- und Kul­tur­för­de­rung
(insti­tu­tio­nelle För­de­rung + freie Pro­jekt­mittel)

2021: 5,88 Mil­lionen Euro
2022: 6,06 Mil­lionen Euro

2021/22: +600.000 Euro Pro­jekt­mittel (u.a. für jüdi­sche Kultur)

2021–23: 90.000 Euro für Käthe-Koll­witz-Haus Moritz­burg

Kul­tur­senat

2021/22: 70.000 Euro p.a.

Stif­tung Säch­si­sche Gedenk­stätten zur Erin­ne­rung an die Opfer poli­ti­scher Gewalt­herr­schaft

2021/22: 3,25 / 3,63 Mil­lionen Euro

  • ab Juli 2021: 2 Stellen für Gedenk­stät­ten­päd­agogik
    (71,2 / 149,4 TEURO)
  • 2022: 250.000 Euro für „Kaß­berg“
  • 100.000 Euro für Natur- und Geschichts­lehr­pfad Ehren­hain Zeit­hain
  • 269.000 Euro für Errich­tung der Gedenk­stätte „KZ Sach­sen­burg“
  • PMO-Mittel (6. Tranche) als Ver­stär­kungs­mittel bei Investitionen/​ Errich­tungen von Gedenk­stätten

Stif­tung Ausch­witz-Bir­kenau

2021: 1,5 Mil­lionen Euro

Presse

Maß­nahmen zur Umset­zung der UN-BRK

2021: 2,1 Mil­lionen Euro | 2022: 1,7 Mil­lionen Euro

Ser­vice­stelle Inklu­sion im Kul­tur­be­reich

2021: 121,5 TEURO | 2022: 137,5 Euro

dzb lesen

2021/2022: 4,89 / 5,15 Mil­lionen Euro

2021/22: + 1 E9b für Biblio­theks- und Bera­tungs­mobil
2022: + 1 E12 für Über­wa­chungs­stelle für bar­rie­re­freie Infor­ma­ti­ons­technik

Musik­schulen

2021: 7,48 Mil­lionen Euro
2022: 7,98 Mil­lionen Euro

Instru­menten-/ Fahrt­kos­ten­fonds beim Säch­si­schen Musikrat e.V.

2021/22: 500.000 Euro pro Jahr

Jugend­kunst­schulen

2021: 100.000 Euro
2022: 300.000 Euro

kul­tu­relle Bil­dung

2021/22: 1,35 Mil­lionen Euro pro Jahr

Lehr­be­auf­tragte an Musik­hoch­schulen

2021/2022: +750.000 Euro
2021/2022: 850.000 Euro
(wei­terhin aus Hoch­schul­pakt)


Lehr­be­auf­tragte an Kunst­hoch­schulen

2021/2022: +100.000 Euro
= 350.000 Euro (aus Hoch­schul­pakt)

Stif­tung für das Sor­bi­sche Volk

2021: 8,49 Mil­lionen Euro
2022: 8,08 Mil­lionen Euro

Säch­si­sche Staats­theater

2021: 85,1 Mil­lionen Euro
2022: 87,1 Mil­lionen Euro
inkl. 2 Pro­jekt-Stellen bis 2025
für Montagscafé/​ Bür­ger­bühne

Staat­liche Kunst­samm­lungen Dresden

2021: 35,6 Mil­lionen Euro
2022: 39,1 Mil­lionen Euro

Kultur im länd­li­chen Raum

2021/22: 1,0 Mil­lionen Euro pro Jahr
(+ 700.000 Euro pro Jahr )

SLUB

2021/22: 32,1 / 32,6 Mil­lionen Euro
ein­schließ­lich Lan­des­di­gi­ta­li­sie­rungs­pro­gramm (2,75 Mil­lionen Euro) und Pro­ve­ni­enz­re­cherche

Schle­si­sches Museum zu Gör­litz

2021/22: 668.000 Euro pro Jahr  
(+ 100.000 Euro pro Jahr )

Deut­sche Hygiene-Museum Dresden

2021/22: 3,265 Mil­lionen Euro pro Jahr
(+ 90.000 Euro pro Jahr )

Säch­si­sche Indus­trie­mu­seum

2021/22: Ø 2,2 Mil­lionen Euro pro Jahr

Ver­mö­gens­er­fas­sung von Kul­turgut („DAPHNE“)

2021/22: 1,63 / 1,57 Mil­lionen Euro
(+ 2 Pro­jekt­stellen)

Audio­vi­su­elle Erbe

2021/22: Ø 350.000 Euro pro Jahr

Künstler*innen-Nachlässe/ Werk­da­ten­bank

2021/2022:   91.000 Euro pro Jahr

Kultur- und Krea­tiv­wirt­schaft

2021/2022: 1,0 Mil­lionen Euro pro Jahr

Popularmusik/​Musikzentrale

2021/2022: 75,0 / 150.000 Euro

Gut­achten zur Ver­ga­be­praxis tech­ni­scher Dienst­leis­tungen bei Film-Pro­duk­tion

2022: 25.000 Euro

Zukunfts­pro­gramm Kino
(BKM-Kofi­nan­zie­rung)

2021/2022: 250.000 Euro pro Jahr

Wie­der­bei­tritt Sach­sens zu Medi­en­tagen Mit­tel­deutsch­lands

2022: 40.000 Euro

Erhö­hung MDM-Kino­pro­gramm­preise

2021/2022: +125.000 Euro pro Jahr

Fort­set­zung film.land.sachsen

2022: 120.000 Euro

Bild­nach­weise: Götz Schleser, Julian Hoff­mann, Adobe Stock (kwan­chaift, stnazkul, zli­kovec, Andrey Kiselev, sirocha, happyvector071, Pixel-Shot, RED­PIXEL, lovelyday12, MoiraM, Zlatko Guzmic, Jonas, 9dreamstudio)